Puppenheim 

Henrik Ibsens Roman 'das Puppenheim' beschreibt das Ausbrechen der Protagonistin Nora aus ihrem fremdbestimmten Eheleben. Eine Frau, die Anfang des 19. Jahrhunderts, ohne Optionen für ein eigenes selbstbestimmtes Leben sich trotzdem auf den Weg macht und dadurch mit allen Konventionen bricht, ist in dieser Zeit nahezu undenkbar und schon gar nicht gesellschaftlich akzeptiert. Diese unabdingbare Konsequenz versuche ich in meinen Arbeiten zu integrieren und damit zu verdeutlichen. 

Hier finden Sie mich

Marita Tobner
Irisweg 33
89079 Ulm

 

Atelier:  

Unterer Kuhberg 12

89077 Ulm

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 +49 1629233028

 

oder schreiben Sie mir eine E-Mail an m.tobner@web.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Malerei Marita Tobner